top of page
Suche
  • AutorenbildPrime Time Theater

Weddinger räumt international Filmpreise ab

Das Prime Time Theater gratuliert: Ryan Wichert überzeugt mit und als „Der Wasser-Sommelier“


Das Prime Time Theater gratuliert ganz herzlich Teammitglied Ryan Wichert! Der Schauspieler, der für „Gutes Wedding, Schlechtes Wedding“ auch Drehbücher verfasst sowie Regie führt, hat jetzt gleich eine ganze Reihe von Preisen abräumen können – mit einem Kurzfilmprojekt. Seine Komödie „Der Wasser-Sommelier“ überzeugte diverse Jurys: Bei 12 Festivals in fünf Ländern (Deutschland, England, Österreich, Dänemark, USA) war sie in der „Official Selection“ und gewann ganze neun Awards – in den Kategorien „Best Comedy“, „Best Actor“, „Best Director“, „Best Film“.


Die Idee zu dem siebenminütigen satirischen Werk hatte in den Corona-Jahren konkrete Gestalt angenommen. Wichert arbeitete das Drehbuch aus, stand als Akteur vor und als Regisseur hinter der Kamera und übernahm auch die Produktion. Unterstützt wurde der Weddinger unter anderem von Noémi Dabrowski (Co-Regie), die ebenfalls am Prime Time Theater tätig ist.


Über Ryan Wichert


In Hamburg geboren, zog es den bilingualen Ryan Wichert (*1985) nach dem Abitur nach England, um am Drama Centre London Method Acting zu studieren. Bei der Finanzierung bat er Prominente per Brief um Unterstützung – und die kam tatsächlich, unter anderem von Größen wie Sir Ian Mc Kellen, Alan Rickman oder Judi Dench.

Seit seinem Abschluss 2010 arbeitet Ryan Wichert sowohl in UK als auch in Deutschland auf der Bühne und vor der Kamera, spielte etwa in der mit dem Golden Globe prämierten Serie „The Queen‘s Gambit“ oder dem Kinofilm „Spencer“ mit Kirsten Stewart.


Ryan Wichert (Bild rechts: ©Carlo Fernandes) lebt im Wedding und fühlt sich dem Prime Time Theater tief verbunden. Bei „Gutes Wedding, Schlechtes Wedding“ erlebt das Publikum ihn zum Beispiel als Hygiene-Nerd Kevin, Dönerverkäufer Ahmed oder Detektiv James Worthingbottom. Zurzeit ist der Schauspieler zu sehen in „Der Gefangene von Instagram“. Auch bei diesem Stück zeichnet er überdies für Drehbuch und Regie verantwortlich.


>>> mehr über Ryan Wichert: www.ryanwichert.com


 

Für Akkreditierungen, weitere Details, Fotos,

Interviewwünsche oder bei Fragen zur Berichterstattung

wenden Sie sich bitte an:


Inka Thaysen | Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

mobil 0151 291 277 53

 


Impressionen „Der Wasser-Sommelier“



Fotos: Der Wasser-Sommelier


 

AKTUELL im Prime Time Theater



„Der Gefangene von Instagram“

bis 5. März 2023



mit Ryan Wichert als Kevin: Verliert der Weddinger Nerd seine Freundin Karina an Cosplayer Knorrke?

Kann Kneipenwirt Dennis ihm helfen?

(Bild: Raphael Howein)



 

Pressemitteilung vom 17. Februar 2023



 


Der Umbau der Lüftungsanlage ist gefördert durch





Das Prime Time Theater wird unterstützt durch






38 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page