Suche
  • Prime Time Theater

Kevin ganz allein im Gesundbrunnen Center

„Tatsächlich … Wedding” ist Prime Time Winterkomödie 2022


Alle Jahre wieder freut sich nicht nur der Wedding auf und über die traditionelle Winterkomödie des Prime Time Theaters. Diesmal hat sich das Team um Intendant Oliver Tautorat von einem echten Klassiker der Jahreszeit inspirieren lassen. Herausgekommen ist das Episoden-Stück „Tatsächlich … Wedding“.


Festtagserinnerungen aus Literatur, Kino und TV

Dazu erklärt Tautorat: „Das Publikum dürfte sich an diverse bekannte Held*innen aus Literatur und Film erinnert fühlen. Wir haben es sozusagen auf fröhliche Kindheits- und Familienerinnerungen abgesehen, die man mit den Festtagen und dem Jahreswechsel in Verbindung bringt.“ Eine von der Kult-Theatersitcom „Gutes Wedding, Schlechtes Wedding“ bekannte Figur etwa wird von Mutter und Freundin doch glatt im Einkaufscenter vergessen: Und so findet sich Kevin allein im Gesundbrunnen Center … mit zwei Einbrechern!


Herzenswärme, „Wogue“-Stress und Queen-Trauer

„Mit Kevin und anderen schrägen Protagonist*innen begeben sich die Gäste in ein Wechselbad der Gefühle, irgendwo zwischen Herzenswärme und Heiß-Her-Gehen“, beschreibt der Intendant