top of page
PTT_IEWVUZ_1 Banner_Web.jpg
Ab 19.01.2024

In einem Wedding vor unserer Zeit

Die "Gutes Wedding, Schlechtes Wedding" Jubiläumsfolge - erster Teil

Gerade erst ist es Kalle noch kurz vor knapp gelungen, einen uralten Fluch abzuwenden … Da wartet schon die nächste Herausforderung auf den nach 20 Jahren „Gutes Wedding, Schlechtes Wedding“ (GWSW) ermüdeten Postboten. Bei seiner Zeitreise ist er am Ende der letzten Sitcom-Folge seinem früheren Ich begegnet und hat dabei, entgegen allen vorherigen Warnungen, versehentlich seine wahre Identität preisgegeben. Dieser Zwischenfall nun löst ungeahnte Wirbel im Raum-Zeit-Kontinuum aus, selbst Realität und Fiktion im Prime Time Theater geraten völlig aus den Fugen … bis Kalle sich erst backstage, und dann plötzlich mitten im Nichts wiederfindet. Gemeinsam mit Bürgeramtsleiterin Margot setzt er seine letzten Kräfte daran, den Weg in sein altes Leben und zurück zu wahrer Passion zu finden – und zwar quer und längs durch seine eigene GWSW-Vergangenheit. Aber wo verbirgt sich der Schlüssel zu der Tür, die Kalle noch so fest verschlossen scheint? Können die legendären Prenzlwichser oder die liebenswerte Familie aus der Uckermark rund um Pastor „Vati“ Horwarth helfen? Und welche Rolle spielen die schrägen Friedrichshainis dabei?

 

Die Auflösung gibt’s in einem Doppelfolgen-Spezial zum 20. Geburtstag des Prime Time Theaters! Schließlich soll 2024 gebührend und über mehrere Monate gefeiert werden. Fans und alle, die es spätestens jetzt werden (wollen), erwartet bei „In einem Wedding vor unserer Zeit“ eine total verrückte Geschichte voller Erinnerungen, aber auch neuer Wirrungen. Geliebte, aber länger nicht erlebte Kult-Charaktere tauchen und leben dabei wieder auf: Denn ehemalige Stars des Theaters bereichern die Handlung, indem sie sich in Video-Einspielern die Ehre und die Klinke in die Hand geben. Perfekt geeignet übrigens auch für den Ersteinstieg ins GWSW-Universum mit seinen inzwischen mehr als 250 Figuren aus über 150 Stücken!

Es spielen: Armin Sengenberger, Oliver Tautorat, Josefine Heidt, Ryan Wichert, Noémi Dabrowski

Idee: Philipp Hardy Lau, Cynthia Buchheim, Oliver Tautorat Buch: Philipp Hardy Lau Regie: Philipp Hardy Lau

Regieassistenz: Leander Teßmer Kostüm: Rudi Scharff Requisite: Simon Borkenhagen Video: Raphael Howein Licht/Bühne: Christian Scharrer 

Ton: Fabio Quenaya Wittler Bühnengrafik: Ivonne Schulze Bühnenbau: Stefan Dickfeld /blumenfisch

"Gutes Wedding, Schlechtes Wedding" ist eine eingetragene Marke der Erfinderin und Autorin von Folge 0- 100 Constanze Behrends

Und was jibt's zu essen?

Unser RAZ Café serviert Dir leckere Snacks, Getränke und mehr wenn Du magst. 

Termine

bottom of page