top of page
GjwhF_Banner_quer neu.jpg
Ab 13.03.2024

Girls just wanna have Föhn

Eine "Gutes Wedding, Schlechtes Wedding" - Komödie

Skandal! Die Weddinger Pudel-Parade ist in Gefahr! Ebenso wie die Zukunft des „Ladens an der Ecke“: Der Salon von Friseurin Ellie sieht sich plötzlich mit einer Branchen-Supermacht konfrontiert, die in den Kiez drängt: „MegaHair“.

 

Der Gigakonzern von Robert Blum bietet digitale Frisuren per App an. Ohne Personal, ohne nette Gespräche, dafür mit Kopfscanner und Algorithmen. Ganz anders die Coiffeurin aus der Müllerstraße, die noch voller persönlicher Hingabe wäscht, schneidet, toupiert und einlegt – mit einem Repertoire von Dauerwelle bis Vokuhila. Zum Glück steht Nerd Kevin ihr zur Seite: Er plant einen Cyber-Angriff auf das digitale Konkurrenz-Imperium, das sich zuletzt doch glatt auch noch den Styling-Auftrag für die Pudel-Parade unter den Nagel gerissen zu haben scheint.

 

Die Attacke allerdings geht gehörig schief, und Kevin findet sich in Handschellen vor Gericht wieder; als Verteidigerin springt ihm Freundin Karina bei. Unterdessen entwickeln sich zwischen Ellie und Robert Dauerwellen der ganz anderen Art … Wird es zum großen Washout kommen?

Es spielen: Josefine Heidt / Marietta Holl (im Wechsel), Susanna Karina Bauer, Ryan Wichert, Armin Sengenberger, Sascha Vajnstajn

​Idee: Philipp Hardy Lau, Noémi Dabrowski, Ryan Wichert                       

Buch: Ryan Wichert / Noémi Dabrowski Regie: Ryan Wichert  Regieassistenz: Leander Teßmer  Kostüm: Rudi Scharff

Requisite: Simon Borkenhagen Video: Raphael Howein Technische Leitung, Licht: Christian Scharrer Operator: Fabio Quenaya Wittler

Bühnengrafik: Ivonne Schulze Bühnenbau: Stefan Dickfeld / Blumenfisch

"Gutes Wedding, Schlechtes Wedding" ist eine eingetragene Marke der Erfinderin und Autorin von Folge 0- 100 Constanze Behrends

Und was jibt's zu essen?

Unser RAZ Café serviert Dir leckere Snacks, Getränke und mehr wenn Du magst. 

Termine

bottom of page