USCHI IM WUNDERLAND

Gutes Wedding, Schlechtes Wedding • Folge 129

 

Märchen werden wahr. Oh Gott!

Uschi Sonne ist auf der Flucht vor den Kommissaren James und Katja. Weil sie als Highheel-Trägerin ausnahmsweise und 'aus Gründen' auf flachen Schuhe unterwegs ist, gestaltet sich das Wegrennen mehr schlecht als recht.
 
Im Treptower Park fällt die rheinische Frohnatur schließlich in ein großes Bauloch und landet im Berliner Untergrund. Dort begegnet sie den verzauberten GWSW-Figuren. Desorientiert tut sie das einzig Richtige: Uschi folgt dem weißen Kaninchen.
 
Auf ihrem Weg durch die Tunnel Berlins begegnen ihr allerlei seltsame Gestalten: eine Therapiegruppe, die offenbar Teepause macht und ihr von einer düsteren Prophezeiung erzählt. Eine in Karmaspray eingehüllte Latex-Raupe, die von einer durchgeknallten Königin palavert – und von diversen Prüfungen für Uschi.
 
Die will aus diesem Irrgarten des Wahnsinns nur noch raus. Auf der einen Seite locken der Herzbube und ein neues Leben, auf der anderen warten ihre Endgegner auf sie: Queen Galina, der Hülyawocky und der härteste von allen … sie selbst.

Es spielen: Johanna M. Schmidt, Noémi Dabrowski, Ryan Wichert, Armin  Sengenberger

Buch: Johanna Magdalena Schmidt

Regie: Julian Mau

Regieassistent: Philipp Leinenbach  Video: Marc Poritz  Licht & Ton: Fabio Quenaya Wittler  Bühne: Bill Retzlaff 

"Gutes Wedding, Schlechtes Wedding" ist eine eingetragene Marke der Erfinderin und Autorin von Folge 0- 100 Constanze Behrends

Termine