Suche
  • Prime Time Theater

Einmal zur Legende werden … Noémi Dabrowski gibt die „Robin Honk“

Aktualisiert: 7. Juli 2021


Am 4. Juli war es soweit: Der diesjährige Open-Air-Vorhang des Prime Time Theaters auf der Parkbühne im Strandbad Plötzensee öffnete sich zum ersten Mal. Nach dem „Freiluft“-Erfolg mit „Miss Wedding Undercover“ im letzten Jahr läuft seither das ganz neue und eigens konzipierte Stück „Robin Honk – eine heldenhafte Sommerkomödie“ mit großem Erfolg. Die weibliche Hauptrolle spielt Noémi Dabrowski, langjähriges Ensemble-Mitglied.


Wow, Noémi, Du wurdest quasi zur „Rächerin der Enterbten“, das ist ja so ein Beiname beim „Robin Hood“ der Legende. Nur dass Du „Robin Honk“ bist. Was haben die beiden wohl gemeinsam und was unterscheidet sie?


ND: Robin Hood und Robin Honk sind keine normalen Märchenhelden. Robin Hood verwandelt etwas Negatives in etwas Positives, denn er beklaut die Reichen und verteilt die Beute an die Armen. Robin Honk ist eine Alltagsheldin. Sie wäre diejenige, die der Oma über die Straße hilft, dem Obdachlosen Essen vorbeibringt, oder den Kindern sagt, sie sollen aufhören die Tauben zu treten.