Suche
  • Prime Time Theater

Ein Wunder zur Wiedereröffnung

Prime Time Theater meldet sich am 12. November zurück


Mit einem Weihnachtsspecial startet das Prime Time Theater nach langer Pause in den Spielbetrieb auf heimischer Bühne. Am 12. November steigt an der Müllerstraße die Premiere von „Das Wunder vom Späti“. Die Lieblinge aus der Kult-Sitcom „Gutes Wedding, Schlechtes Wedding“ sind darin mit typisch (vor-)weihnachtlichen Problemen konfrontiert – und auch noch mit allerlei anderen Schwierigkeiten, die sie in ihrer unnachahmlichen, ganz eigenen Art zu bewältigen versuchen. Gerade hat der Ticketverkauf begonnen.


„Bei uns heißt es zur Wiedereröffnung nicht nur ‚macht hoch die Tür‘, sondern auch ‚hoch die Tassen‘, denn natürlich freuen wir uns unfassbar darauf, unseren Bühnenvorhang wieder aufzumachen,“ unterstreicht Intendant Oliver Tautorat, der in seiner Paraderolle als Postbote Kalle natürlich wieder mit von der Partie sein wird. Derzeit steckt sein Team bereits tief in den Vorbereitungen. Doch nicht nur organisatorisch und schauspielerisch gibt es viel Arbeit, auch technisch liegt noch etwas an: „Pünktlich zum Start geht unsere neue zertifizierte maschinelle Frischluftzufuhranlage* in Betrieb, so dass wir auf dem absoluten Top-Stand sein werden“, so Tautorat. Im Prime Time Theater wird dann die 3G-Regel gelten, die Gäste erbringen also den Nachweis, dass sie getestet, genesen oder geimpft sind.


Das Wunder vom Späti

– das „Gutes Wedding, Schlechtes Wedding“ Weihnachtsspecial


im Prime Time Theater

PREMIERE am 12. November | Beginn 20.15 Uhr | Einlass 19.00 Uhr


Alle Infos, Termine und Tickets gibt es unter www.primetimetheater.de/das-wunder-vom-späti


PressevertreterInnen sind herzlich eingeladen.


 

Für Akkreditierungen, Fotos, Interviewwünsche oder

bei Fragen zur Berichterstattung

wenden Sie sich diesmal bitte an: Intendant Oliver Tautorat

mobil 0177 88 14 002 | E-Mail o.tautorat@primetimetheater.de


 

Darum geht's bei

Das Wunder vom Späti

– das „Gutes Wedding, Schlechte Wedding“ Weihnachtsspecial

Bei Kalle und seiner neuen Freundin Frauke ist irgendwie die Luft raus. Auf das geplante Weihnachtsessen bei Fraukes Freunden hat Kalle so gar keinen Bock. Beziehungskrach ist vorprogrammiert! Das ist aber nicht sein einziges Problem. Durch seine schludrige Arbeit als Postbote hat er seinem besten Freund Ahmed Rechnungen unterschlagen. Diesem droht nun die Insolvenz. Zeit, dass Kalle die himmlischen Halbstarken Blizzard und Taifun heimsuchen, um ihm ins Gewissen zu reden. Zeitgleich versucht in Prenzlberg Schlagerstar Tom mit seiner sexuell frustrierten Frau Theresa ein Promovideo für seinen neuen Weihnachtshit zu drehen, während Jutta und ihre Tochter B gegen einen grünen Geschenkedieb kämpfen. Das größte Problem jedoch hat die schwangere Sabrina, die völlig allein, ohne Handyakku in den Wehen liegt. Und dann ist plötzlich Stromausfall! Nur im Spätkauf „Halbmond“ brennt noch Licht …


Es spielen: Oliver Tautorat, Noémi Dabrowski, Armin Sengenberger, Ryan Wichert u.a. Regie: Ryan Wichert Buch: Cynthia Buchheim


(Bild: Prime Time Theater)


 

Pressemitteilung vom 22. September 2021


PRESSEMITTEILUNG HERUNTERLADEN (PDF)


 


*Der Umbau der Lüftungsanlage ist gefördert durch






Das Prime Time Theater wird unterstützt durch Bayer Kultur



 


Das Wichtigste im Leben, neben der Liebe und der Gesundheit, ist der Humor.

Bleiben Sie gesund.

Ihr Prime Time Theater

 


"Gutes Wedding, Schlechtes Wedding" ist eine eingetragene Marke der Erfinderin und Autorin der Folgen 0 bis 100, Constanze Behrends.


10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen