top of page
Suche
  • AutorenbildPrime Time Theater

Der Gott der nordischen Gewürze kehrt zurück

„Der Gefangene von Instagram“ wieder im Prime Time Theater


Ab 15. Februar ist die Stimmung im Prime Time Theater wieder besonders knorrke: mit zwei „r“ – denn „Knorrke“ kehrt zurück auf die Bühne, seines Zeichens „Gott der nordischen Gewürze“. Der neue Charakter von „Gutes Wedding, Schlechtes Wedding“ hält in Folge 131 Einzug in den Kosmos der Theatersitcom. Bei der Comic Convention im schwedischen Smördönsbrönd bemüht der Cosplayer sich um die Gunst von Karina, deren Herz jedoch ihrem heimischen On-Off-Nerdfreund Kevin gehört.


„Zum würzigen Rezept der Episode nehme man noch den einen oder anderen sehr skandinavischen Skandinavier und einen wildgewordenen Elch, eine reizüberflutete Influencerin und eine Kneipen-Späti-Döneria-Fusion“, erklärt Intendant Oliver Tautorat, „ … und fertig ist der Stoff, aus dem die Seele unsers Kulttheaters gemacht ist.“ Allein schon Grund genug, „Der Gefangene von Instagram“ wiederaufzunehmen eigentlich. „Aber wir haben uns auch deshalb dafür entschieden, weil viele Menschen das Stück schlichtweg noch nicht haben sehen können – ob aus gesundheitlichen Gründen beziehungsweise Bedenken oder weil sie den Gürtel enger schnallen mussten.“ Bis 5. März gibt es jetzt für alle die Gelegenheit, Versäumtes nachzuholen.


+++ PressevertreterInnen sind herzlich eingeladen +++

Alle Infos, Termine und Tickets gibt es unter www.primetimetheater.de/der-gefangene-von-instagram

 

Für Akkreditierungen, weitere Details, Fotos,

Interviewwünsche oder bei Fragen zur Berichterstattung

wenden Sie sich bitte an:


Oliver Tautorat | Intendant

mobil 0177 86 14 002

 


Fotos ©Raphael Howein / Prime Time Theater


 

Programmübersicht


AKTUELL im Prime Time Theater

… bis 12. Februar 2023


„Tatsächlich … Wedding“




Nächste Wiederaufnahmen 2023

… ab 15. Februar 2023


„Der Gefangene von Instagram“



… ab 8. März 2023


„Einmal Spandau mit Alles“


 

Pressemitteilung vom 31. Januar 2023



 


Der Umbau der Lüftungsanlage ist gefördert durch





Das Prime Time Theater wird unterstützt durch






13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page